Persönliches

 

   Jürgen Wolf 

 

   Du interessierst Dich also für mich.

   Dann bist Du ein neugieriger Mensch.

   Das ist schön, denn neugierige Menschen

   sind kreative Menschen.

 

   Aber ob ich wirklich alles über mich

   erzählen soll? Ein kleines Geheimnis

   darf doch noch bleiben, oder?


Schon als Kind...

 

spürte ich das Verlangen, über Grenzen zu schauen. Im Gasthaus meiner Eltern machte ich erste Erfahrungen mit Glaubensmustern und Charakterzüge der Menschen. In den 80-er Jahren kam ich als Taxifahrer ungewollt in die Rolle eines Therapeuten. Das war wohl mit die beste Psychologie-Ausbildung in meinem Leben. Als Unternehmensberater lernte ich später, dass jede Veränderung von den Glaubensmustern des Menschen ausgehen muss. Meine Schwerpunkte lagen in der Kommunikation zwischen Unternehmer und Mitarbeitern. Seit 1995 habe ich mehrere Ausbildugen im Bereich der Kurzzeittherapien absolviert.

 

1998 begann ich mit dem Studium zum Psychotherapeutischen Heilpraktiker nach dem Heilpraktikergesetz an der tba- Akademie in Bamberg und der Zusatzqualifikation zum Management-Coach.
 

In meiner Arbeit verbinde ich ganz unterschiedliche Wege aus der alternativen Psychotherapie und Spiritualität. Ich sehe meine Berufung darin, Menschen zu unterstützten, an ihre verborgenen Fähigkeiten zu gelangen damit sie ihren Lebensweg authentisch  gehen können.

 

 

Ausbildungen und Erfahrungen

 

Trainer und Coach für das Katathyme Bilderleben.

NLP-Practitioner (DVNLP)

Kommunikationstrainer

Time-Line-Coach

 

 

Buchautor

 

"Handbuch für Kraftorte"

"Lebe Dein wahres Ich"

"Die Franklin-Strategie

"Der Lebenskompass"

"Willkommen im Zauberwald"

"Ausbruch in die Freiheit"

 

 

Meine Lebensphilosophie:

 

"Alles hat seinen Sinn

Alles hat seine Zeit!